Bike- und E-Bikevermietung

Die Oberwalliser Bergwelt ist ein einziges riesiges Bikeparadies. So lassen die Trails im Goms, in Bellwald, auf der AletschArena und im Landschaftspark Binntal jedes Bikerherz höher schlagen. Kein Wunder hat Roland Stauder seine Schweizer Version des Stoneman hierher verlegt. Der Stoneman Glaciara ist ein Muss für jeden Bikefanatiker.

Dank den E-Mountainbikes können heutzutage Alle, egal mit welchem Fitnessstand, auf dem Bike viel Freude erfahren. Die Wege und Trails in unserer Gegend sind hervorragend geeignet, für jeden die passende Tour zu finden. Da wir die meisten dieser Biketouren und Ausflüge selber schon abgefahren sind und wir unser Tal hervorragend kennen, können wir unseren Gästen beratend zur Seite stehen, um den perfekten Ausflug herauszusuchen. Wir bieten zur Miete E-Bikes der Marke Giant an, welche uns das Fahrradfachgeschäft „Ken’s Bikeshop“ in Visp zur Verfügung stellt und auch wartet.

Preise & Reservationsbedingungen

1/2 Tag

Definition halber Tag = Das Fahrrad wird innerhalb maximal 4 Stunden wieder abgegeben.

CHF 40.-

1 Tag

Definition ganzer Tag = Die Nutzung ist länger als 4 h. Das Fahrrad wird am gleichen Tag zurückgegeben.

CHF 55.-

Mehrere Tage

Wir erstellen Ihnen gerne eine Offerte. Fragen Sie uns einfach an unter:

 

 

Ausleihbedingungen
  • Die Benutzer sind für die Fahrräder während der Mietdauer verantwortlich.
  • Das ausgeliehene E-Bike muss am gleichen Tag und im gleichen Zustand wie bei der Übergabe zur Ausgabestelle zurückgebracht werden.
  • Die Fahrräder dürfen nur auf gut befahrbaren Strassen und Wegen verwendet werden.
  • Der Mieter muss mindestens 14 Jahre alt sein und über eine gültige ID verfügen und diese hinterlegen.
  • Der Benutzer ist bei der Mietstation nicht gegen Unfall versichert, er muss eine private Haftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung haben.
  • Verursachte Schäden an Drittpersonen müssen durch die Haftpflichtversicherung des Benutzers gedeckt werden.
  • Im Falle eines Verlustes oder Schadens trägt der Benutzer die alleinige Verantwortung. Er muss daher die Kosten einer allfälligen Reparatur übernehmen bzw. für den Verlust / Diebstahl aufkommen.
  • Im Falle eines Diebstahls muss der Benutzer dies der Polizei melden. Eine Kopie der Anzeige muss an der Ausleihstation abgegeben werden.
  • Spätester Rückgabezeitpunkt ist 20:00 Uhr.
  • Sicherheit: Ist der Mieter nach 20:00 Uhr nicht wieder an der Fahrradausgabestelle, muss er sich dort dringend per Telefon (+41 79 625 59 42 oder +41 27 527 11 66) melden. Andererseits wird eine Suchaktion (Tel. 144) ausgelöst. Die Kosten gehen zu Lasten der Mieter.
  • Definition halber Tag: Das Fahrrad wird innerhalb maximal 4 Stunden wieder abgegeben.
  • Definition ganzer Tag: Die Nutzung ist länger als 4 h. Das Fahrrad wird am gleichen Tag zurückgegeben.