Das Goms als Kinderparadies

Im Goms, rund um das Bed & Breakfast Café Hängebrücke, hat es einige tolle, auf Kinder zugeschnittene Aktivitäten zu entdecken und Abenteuer zu erleben. Neben den normalen Wanderungen und Bikeausflügen, die man als Familie gemeinsam erleben kann, gibt es auch diverse Spielplätze und Themenwanderungen, die eigens für Kinder und ihre Bedürfnisse kreiert wurden.

Gleich im Nachbardorf Ernen hat es einen kleinen, aber feinen Spielplatz im Dorfzentrum. Jedoch ist dies nicht die eigentliche Attraktion im Landschaftspark Binntal. Der Zauberwald ist ein toller Kinderspielplatz im Wald mit einem Themenrundweg, rund um das Leben und die Geschichte des Eichhörnchens „Brüna“. In der Mitte liegt der Haupplatz mit einer Feuerstelle, Tischen, Bänken und einem Brunnen, damit die grundlegenden Bedürfnisse für einen aussergewöhnlichen Familientag befriedigt sind. Ein Ausflug hierher lohnt sich auf alle Fälle, da für jedes Alter passende Spielgeräte vorhanden sind und der Wald selber auch zu kreativem Spielen einläd.
WICHTIG: Der Zauberwald ist ab dem Frühjahr bis in den Herbst hinein geöffnet. Hinweise zu den genauen Daten, finden Sie auf der Webseite des Zauberwaldes.

In Fiesch gibt es zwei Themenwege über die Gogwärgini. Ein Gogwärgi ist ein kleiner arbeitsamer Wichtel, der der Legende nach früher im ganzen Oberwallis anzutreffen war. Auf den beiden Wegen gibt es viele interessante und spannende Geschichten über die Zwerglein zu erfahren, aber auch einiges Wissenswertes über die Natur zu entdecken. Der eine Gogwärgiweg verläuft von der Fiescheralp über 6.5 Kilometer abwärts nach Fiesch, während der zweite Gogwärgiweg von Lax ins Fieschertal führt. Dies über eine mehrheitlich flache Strecke von 5.1 Kilometer.

Im Fieschertal entstand im Frühjahr/Sommer 2020 ein weiterer Themenweg, dieses Mal über Dinosaurier. Von Hand geschnitzte Dinos mit entsprechenden Infotafeln beschriftet, lassen diese prähistorischen Ungetüme fast hautnah erleben. Der Weg führt vom Dorfplatz Fieschertal bis zur gemütlichen „Schweizer Familie“ Feuerstelle im Brüchergand, wo mehrere Grillplätze zum verweilen anregen.

Zurück in unserem Nachbardorf Fiesch hat es einen kleinen, aber äusserst feinen Tierpark. Der Tierpark Aletsch beherbergt eine Reihe einheimischer Haus- und Wildtiere. Das Highlight ist sicherlich das Streichelgehege, indem die Kinder mit den Zwergziegen auf Tuchfühlung gehen können.

Das Sport und Ferienresort Fiesch bietet viele hervorragende Angebote, um mit den Kindern eine tolle Zeit zu verbringen. An dieser Stelle wird nur vom Swiss Seilpark Fiesch berichtet, da unsere hauseigene Olympiasiegerin Patrizia Kummer Taufpatin dieses Kletterabenteuers ist. Der Seilpark bietet auch eine eigene Strecke für Kinder und Menschen mit einem Handicap. Ansonsten können die vielen Angebote des Ferienresorts auf ihrer eigenen Webseite angeschaut werden, damit Sie, liebe Gäste, sich gleich auch über die Preise und Öffnungszeiten informieren können. Auf der Bettmeralp in der Aletsch Arena befindet sich zudem der Seilpark Baschweri, der höchstgelegene Seilpark der Schweiz.

Einheimische Bergführer bieten auch Kletterkurse für Kinder an. Dies ist eine ausgezeichnete Möglichkeit diesen tollen Sport spielerisch zu lernen (Reinhard Bittel in Bellwald und Rudolf Julier in Ernen).

Auch in Bellwald hat es eine Sport- und Freizeitanlage, welche unter anderem einen öffentlichen Pump Track und eine Minigolfanlage bietet, sowie tolle Aktivitäten wie Trottinetteabfahrten ermöglichen. Mehr Infos zu weiteren Angeboten erhalten Sie auf der Webseite der Sport- und Freizeitanlage Bellwald.

Im ganzen Wallis gibt es acht Tourismusgebiete mit dem Label „Family Destination“ von Vallais/Wallis Promotion. Darunter sind die Oberwalliser Destinationen AletschArena, Bellwald, Belalp, Grächen, Saas Fee und Zermatt. An allen Standorten haben die Destinationen eine eigene Schnitzeljagd für die Kinder organisiert. Viel Spass auf der Suche nach dem Schatz!

Im Winter können in all diesen Family Destinationen auch Ski- und Snowboardkurse gebucht werden. Alle haben ein Kinderparadies, wo das Lernen den Kids viel einfacher fällt. Zusätzlich hat es in Gluringen, in Binn, im Fieschertal im „Blätz“ und in Münster-Geschinen ganz kleine Skigebiete, die optimal für kleine Familien sind. Mehr dazu haben wir auf einer separaten Aktivitätenseite erklärt. Folgen Sie hierzu einfach dem Link zu der Aktivitätenseite übers Ski- und Snowboardfahren.

Ausserdem hat es diverse Schwimmbäder (Halle und Freiluft), ein kleiner Badesee, sowie Thermalbäder. Diese Orte sind auch auf einer separaten Seite erklärt. Folgen Sie bitte einfach diesem Link.

Dies war bis jetzt nur eine kleine Auswahl an Aktivitäten für und mit Kindern im Goms. Des Weiteren sind in vielen Dörfern Spielplätze, davon sind sicherlich die drei herausragendsten diejenigen im Fieschertal, in Bellwald und in Münster. Dies sind die grössten Spielplätze im Goms, sogar mit eigenen Grillstellen.

In der angehängten Karte finden Sie noch zusätzliche Informationen, sowie weitere Angebote und Erklärungen zu kindgerechten Unternehmungen im Goms, der AletschArena und bis runter nach Brig.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [784.91 KB]